Autotour Wasserburg – Chiemsee – Kampenwand

Chiemsee

Die Chiemsee, auch genannt „Das Bayerische Meer“ ist eines der am häufigsten besuchten Ziele im Osten des Münchner Umlandes. Besonders sehenswert ist das Schloss „Herrenchiemsee“, dass sich auf einer Insel inmitten des Chiemsees befindet.

Klar, Sie können den Chiemsee von Ihrer Ferienwohnung aus sehr schnell in ca. einer Stunde über die Autobahn erreichen. Aber es gibt schönere Wege, auf denen Sie sehenswerte Orte gleich mitnehmen. Unsere Rundtour führt Sie daher über Wasserburg – der Eggstätter Seenplatte – Chiemsee – Kampenwand – Neubeuern – Rosenheim.

Chiemsee Elektroboote
Streckenverlauf (einfach im NAVI eingeben)
AusgangspunktZielpunkt
MoosachGrafing bei München
Grafing bei MünchenRott am Inn
Rott am InnGriessstätt
GriesstättWasserburg am Inn
Wasserburg am InnEggstätt Lehrer-Hager-Str.
EggstättPrien Seestraße
PrienAschau, An der Bergbahn
AschauNeubeuern
NeubeuernRosenheim
RosenheimMoosach

Gesamtstrecke 166 km, 3 Stunden, eine lange Tagestour, wenn Sie alle Ziele auf der Tour ausgiebig erkunden möchten. Schon der Chiemsee alleine oder das Wandergebiet um die Kampenwand bieten genügend Möglichkeiten, um einen ganzen Tag dort zu verbringen.

Lassen Sie bei Bedarf einfach einzelne Ziele auf der Tour aus, wenn Sie mehr Zeit mit Wanderungen oder Ausflügen verbringen möchten.

Autotour Wasserburg – Eggstätt – Chiemsee – Kampenwand (erstellt mit OpenStreetMap)

Ihr erster Anlaufpunkt ist Grafing. Weiter geht es nach Wasserburg mit seiner sehenswerten Altstadt. Wie wäre es mit einem Frühstück auf dem Marktplatz? Nun fahren Sie Richtung Chiemsee an der Eggstätter Seenplatte vorbei. Die traumhafte Landschaft der Eggstätter Seenplatte lässt sich nur zu Fuß oder mit dem Rad richtig erkunden, da das gesamte Gebiet unter Naturschutz steht. Möchten Sie einen See oder eine Badestelle für sich alleine? Hier ist es noch möglich. Viele versteckte Badebuchten laden geradezu ein, die Badehose auszupacken.

Eggstätter Seenplatte Badeplatz
Eggstätter Seenplatte

Weiter geht es zum Chiemsee mit seinen vielen Freizeitmöglichkeiten. Besuchen Sie das Schloss „Herrenchiemsee“ oder mieten Sie sich ein Elektroboot und umrunden die Inseln. Um den Chiemsee führen wunderbare Radtouren. Karten können bei uns entliehen werden.

Chiemsee kleine Hafenanlage
Chiemsee Park Promenade

Wenn Sie noch Zeit haben, lohnt auf dem Rückweg ein Abstecher zur Kampenwand. Der Gipfel bietet atemberaubende Ausblicke über den Chiemsee. Eine Seilbahn führt auf den Gipfel.

Ein weiterer kleiner Ausflug auf dem Rückweg führt in den kleinen Ort Neubeuern, absolut sehenswert. Hier gibt es das vermutlich größte Stück Kuchen von Bayern in dem Café Klein & Fein.

Zuletzt geht es noch durch Rosenheim mit seiner Fußgängerzone, eingerahmt von herrlichen alten Häusern.